Startseite | Kontakt

Mixed-Turnier

Informationen

Am Samstag, 1. Juli 2017 findet wiederum das populäre Mixed-Doppelturnier des TC St. Leonhard statt. Wie auch in den vergangenen Jahren steht der Plausch im Vordergrund und es werden Clubmitglieder jeglicher Spielstärke zur Teilnahme ermuntert.

Je nach Teilnehmerzahl und Spielstärke werden wir die Teams allenfalls in verschiedene Kategorien einteilen, so dass alle Teilnehmer/innen auf ihre Kosten kommen. Gespielt wird im Fast4-Format. Sieger ist, wer zwei Sätze unter Beachtung der vier folgenden Regeln gewonnen hat:
- Das Team, welches zuerst vier Games hat, gewinnt den Satz.
- Netzberührungen beim Aufschlag führen nicht zu einer Wiederholung.
- Bei 40-40 entscheidet der nächste Punkt über den Gamegewinn (Rückschläger wählen Seite)
- Bei 3-3 wird ein Tiebreak auf fünf Punkte gespielt. Bei 4-4 entscheidet wiederum der nächste Punkt.

Wir behalten uns das Recht vor, dass bei zu wenigen Anmeldungen bei den Damen, sich Männer auch als Frauen verkleiden dürfen (natürlich umgekehrt ebenfalls).

Bei schlechtem Wetter stehen Hallenplätze zur Verfügung. Nach Abschluss der Spiele sind alle Mitglieder im Rahmen der Siegerehrung herzlich zu einem kleinen Apéro eingeladen.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist möglich mittels Einschreiben auf der ausgehängten Liste am Anschlagbrett des TC St. Leonhard oder per E-Mail an info@tcsl.ch.

Die Auslosung wird nach dem Anmeldeschluss auf der Homepage des TC St. Leonhard (www.tcsl.ch) publiziert und auch an die dem Club bekannten E-Mail-Adressen versandt. Die Teilnehmer/innen sind gebeten sich selber über die genauen Spielzeiten zu informieren.

Anmeldeschluss: 25. Juni 2017

Spielleiter: Daniel Wildhaber, 079 474 05 02


Tableaus:

Spielpläne (2 Seiten) [38 KB]